Top-Posts

  • Guten Morgen, liebe Welt...

    11 Januar 2012

    Das Leben hat mich vorerst wieder. Es ist 8:24 Uhr & ich schaffe es vermutlich seit Wochen mal wieder, pünktlich zur Arbeit zu kommen. & das, obwohl ich seit Montag auch wieder zur Schule muss. Ziel ist es, in dieser Woche keine Unterrichtsstunde zu versäumen....

  • & again & again & again.

    12 Januar 2012

    Es hielt kurz an, dieses Gefühl. Dieses Gefühl, etwas schaffen zu können. Meine Pflichten zu erfüllen. Am 3. Tag scheiterte ich. Nun fühle ich mich auch noch wertlos. Da ist mir diese normale quälende Leere echt lieber. Das passiert, wenn ich mir einrede,...

  • "Eines Tages Hand in Hand ins Nirvana."

    27 Januar 2012

    Er ist ein guter Mensch, auch wenn er manchmal echt durch ist. Lieb, ehrlich, hilfsbereit, straight, verbreitet gute Laune, bringt mich zum Lachen. Lässt die Welt etwas bunter erscheinen. Irgendwann bauen wir uns eine Hütte am Strand, heiraten & bekommen...

  • scatter-brained.

    08 Juni 2012

    Meine Damen & Herren, lehnen Sie sich zurück. Das Theater beginnt ... Ich fand das Video heute bei Journey. Es kickt mich massiv. Das Zusammenspiel von Song & Video ... die Grundstimmung ... Es ist einfach ... so perfekt. & nun zu meinen "times of trouble"...

  • Rückspiegel.

    16 Dezember 2011

    Ich sprach mit S. & kam zu dem Schluss, dass es einen Rückblick auf 2011 geben sollte. Vielleicht, hoffentlich krieg ich das Jahr dadurch besser verpackt. Es fing beschissen an. Silvester. Die Nacht davor durchgemacht & dann vollkommen verstört ins AZ......

  • It could be sweet.

    14 Februar 2012

    Ich glaube, ich habe noch nie so einen schönen Brief bekommen. Ich bin ja selten sprachlos, aber dieses mal fehlen mir echt die Worte ... Hab so viel zu sagen, aber ich weiß nicht, wie & wo ich anfangen soll. Alles ist so harmonisch & doch sind die Umstände...

  • Confusion.

    22 Februar 2012

    "Zwischen Märchen & Scherben" passt mehr denn je. Privat erlebe ich gerade das schönste Märchen, das man sich vorstellen kann. Dafür gehen so einige andere Sachen den Bach runter. Die Schule zum Beispiel. Ich will ... ich kann da nicht hin. Ich habe panische...

  • Inside out.

    28 Februar 2012

    Märchen Ich dachte, ich könnte mich nie wieder öffnen. Nie wieder sprechen, zuhören, schweigen, lachen, weinen, lieben. ...aber ich kanns noch. Mit der richtigen Person an meiner Seite. Mit IHM an meiner Seite. Vielleicht ist es zu früh, um es beurteilen...

  • Momentaufnahme.

    08 März 2012

    "Doch an Oberflächlichkeiten habe ich sie nicht gefunden. Du musst die Ehrlichkeit leben und reden über Stunden. Du musst deine Seele vor ihr offenbaren können. Sie muss dich verstehn und dein Geheimnis bewahren können. Sie muss dich tragen auch wenn...

  • \\\

    02 April 2012

    Ich sprach mit meinen Eltern. Sie haben Verständnis. Weil ich gelogen hab. Ist das verwerflich? Vielleicht. Aber ich hab keine Lust mehr auf super Ratschläge, wie ich mein Leben auf die Kette kriege. Ich bin niemandem Rechenschaft schuldig. & ich bin...

  • Schlechte Scherze...

    16 April 2012

    Ok. Die letzte Woche war einfach mal komplett für'n Arsch. Ein Ausraster nach dem anderen, ich kann mich selbst nicht ertragen, Hirnfick vom allerfeinsten, PC kaputt, meine Nachbarn wollen mich aus'm Haus haben, Stress mit den Kollegen, Muttern setzt...

  • Der "beste Freund" des Menschen läuft an der Leine.

    18 April 2012

    Nur 'ne kurze Info am Rande... ich trinke lieber nachmittags 'n Bier mit den "Leuten von der Straße" & höre mir Geschichten an, die das Leben schrieb, als in eurer rosa Plastik-Barbie-Welt zu leben, wo ich eh nicht hingehöre. & bevor ich so emotional...

  • "Sie sind massiv gestört."

    21 April 2012

    "Was mich unterscheidet, ist lediglich, dass ich nicht wie jeder andere Kranke etwas dagegen mache, sondern mich dem hingebe was ich bin. Egal wie lange, wie viel oder ob ich etwas davon habe." Diese Worte von S. haben mich zum Nachdenken angeregt. Sie...

  • Ich hab 23 Jahre mit mir verbracht.

    03 Mai 2012

    Aber ich weiß im Moment trotzdem nicht, was die Realität mir mitteilen will. Ist alles gut? Oder doch eher schlecht? Die Gesamtsituation ist objektiv betrachtet sogar in Ordnung. Aber warum folgen dann auf jedes positive Ereignis 3 negative Ereignisse,...

  • Grau.

    23 Mai 2012

    Warum ist die Welt da draußen eigentlich trist? Warum sind die meisten Menschen so freudlos? Warum wird man dumm angeguckt, wenn man Fremde einfach mal anlächelt? Es ist ja nicht so, als würd mir die Sonne aus dem Arsch scheinen, aber ein bisschen Freude...

  • Es gibt ein Leben vor dem Tod.

    09 Juli 2012

    "Wer oder was kontrolliert Deine Stunden? Bist Du zufrieden mit dem was Du tust? Was ist Dir wirklich wichtig? Wovon träumst Du? Was hält Dich davon ab? Warum hast Du aufgehört, Dir solche Fragen zu stellen?" Ich möchte nicht nur existieren. Ich möchte...

  • Create your wonderland.

    11 Juli 2012

    Mein Leben befindet sich gerade tatsächlich in einem eigenartig positiven Wandel. Die "Scheißegal"-Einstellung weicht der "Ich will leben!"-Einstellung. & das mit einer ungeahnten Wucht. Ich habe wieder Interessen, die ich auch für meine Verhältnisse...

  • ...in den Tag hinein.

    08 August 2012

    ...vor lauter "Ich will leben" komm ich gar nicht mehr dazu, zu bloggen. Mein Leben läuft soweit. Ich strenge mich nicht mehr an, aaaaaaber ... vielleicht läuft es gerade deswegen? Klar, ich rauche & trinke manchmal trotzdem einen über den Durst. Aber...

  • it's a fucked up world...

    03 September 2012

    ...so i did fucked up things. Es passierten Dinge. Wunderbare, bezaubernde Dinge. Aber auch komische, verstörende Dinge. Kurz gesagt lebte ich kurzfristig doch gar nicht so sehr in der Realität, wie ich dachte. Bzw nicht in meiner Realität. Was daraus...

  • "Die Leidenschaft ist erschöpft."

    12 November 2012

    Nun sitze ich hier mit einer Tasse Tee ("Momente der Entspannung" - dass ich nicht lache!), in den Kopfhörern dröhnen fast vergessene Klänge & ich versuche meine Gedanken zu ordnen. Was für ein Tag... Es ist schwierig. Was? Alles. Das Leben. Im Moment....

  • overdosed.

    19 November 2012

    Dass ich nicht einfach bin, weiß ich. Aber ist es denn zu viel verlangt, wenn ich meinen Partner lieber ansprechbar in meiner Nähe hab? Wenn er total verbacken bei mir ankommt, den Tabak lieber auf seiner Hose & meinem Boden verteilt, statt ihn zu einer...

  • one more time.

    05 Dezember 2012

    "Ich entscheide mich jeden Morgen erneut dazu, aufzustehen. Nur ist es jedes mal ein harter Kampf." Ich komm im Moment mit mir selbst nicht klar, weißt du? Deswegen fällt die Entscheidung manchmal schwer. Schwerer als du denkst vielleicht. Wenn man die...

  • :update

    16 April 2013

    Scheiße beseitigt. Ich zerfickte meine Beziehung. Auf unschönste Art & Weise. Er verzieh mir. & jetzt sind wir beide wieder wach. Keiner von uns funktioniert ohne den anderen, irgendwie... Momentan würd ich sogar fast behaupten, ich wär zufrieden. Es...

  • Freiheit...

    11 September 2013

    Oh, wie schön es sein kann, den Abend ganz nach meinen Vorstellungen zu gestalten... Ohne Stress. Ohne Einschränkungen. Ohne Scheißgelaber. Mit der feinsten Musik. Gedimmtes Licht. & Wein. ...ich hatte fast vergessen, wie gern ich allein bin. & da liegt...

  • ///

    24 September 2013

    Ich ertappte mich heute dabei, wie ich T. eine SMS schrieb. "Richtig geiles Wetter & kein Plan, was ich machen soll. Scheiße, dass ich keine Freunde hab." Sie schrieb darauf, ich hätte sie. Ja - hab ich wirklich. Aber selbst sie ist nicht mehr präsent....

1 2 > >>