scatter-brained.

Veröffentlicht auf von plus.minus.0

Meine Damen & Herren,

lehnen Sie sich zurück. Das Theater beginnt ...

 

 


 

 

Ich fand das Video heute bei Journey.

Es kickt mich massiv.

Das Zusammenspiel von Song & Video ... die Grundstimmung ...

Es ist einfach ... so perfekt.

 

 

& nun zu meinen "times of trouble" ...

 

Im Moment bin ich permanent gereizt & weiß nicht mal warum.

& es bekommen wie immer mal wieder die Leute ab,

die es nicht verdient haben, die nichts dafür können.

 

R. sagte mir heute, dass ich seit 2 Tagen nicht besonders lieb wär.

& dass es bestimmt unterschwellige Aggressionen ihm gegenüber wären.

Ich zog es ins Lächerliche, weil es ja eigentlich abwegig ist.

Er legt mir die Welt zu Füßen.

Ich weiß, dass es falsch ist, aber irgendwie schaffe ich es tatsächlich,

meine Aggressionen mir gegenüber auf ihn zu projezieren.

& das tut mir so schrecklich leid ...

 

... & eigentlich sind meine Probleme so nichtig im Vergleich zu denen anderer Leute.

Wenn sich das ganze nur nicht so schrecklich anfühlen würde ...

 

Gefühle sind komische ... Dinge.

In dieser Hinsicht kenne ich nur Schwarz & Weiß.

Ich liebe oder ich hasse.

Ich genieße oder ich leide.

Ich bin die Ruhe selbst oder raste komplett aus.

Ich bin das blühende Leben oder die schlimmste Depression.

 

& dazwischen gibt es nichts, aber auch rein gar nichts.

Kommentiere diesen Post

Journey 06/12/2012 20:19

Schön formuliert, Lucyen. : )

Lucyen 06/12/2012 18:48

Guter Stoff. Süße lass dich nicht hängen, wir lieben die dunklen Tage mehr als die hellen. Dafür sind wir stark. Wir nehmen und geben. Wir leben.

plus.minus.0 06/15/2012 16:24



Ja, wir leben. & das ist schon mehr, als die meisten Menschen je erfahren werden. Danke.

Journey 06/09/2012 13:12

Ich bin auch so...schwarz und weiß...und nicht nur bei Gefühlen...sondern in allem anderen so richtig... >.